Mountainbiken auf Kreta

- 2010 -

 

Wenn man es erst einmal mit einem guten Bike bis auf diese wunderschöne Insel geschafft hat, dann ist das Biken hier leicht. Wildnis bedeutet in der Regel:
- steile unbefahrbare Felsberge
- oder Olivenhaine.
Letztere sind eingezäunt. Über fast alle übrigen Wege fern ab der größeren Verbindungsstraßen, lässt es sich mittels GPS bestens navigieren.

Seit 2010 ist Griechenland auf der Europa-DVD von Garmin sehr gut abgebildet. Topographische GPS-Karten von Garmin gibt es bislang keine. Deshalb ist zusätzlich zur Europa-DVD eine topografische Übersichtskarte zur groben Abschätzung des Höhenprofils nötig, z.B. von Kompass.
 

     
     
     
     
     
 

 

[ zurück ]